1991 Dodge RAM Conversion Van „The Lorry“

for english version please click here

Wir verkaufen schweren Herzens unsere geliebte Lorry. Sie hat uns über ein Jahr durch Kanada und die USA begleitet. Da wir nun wieder heimkehren, möchten wir sie in die nächsten guten Hände übergeben.

Sie wurde von uns technisch wie optisch renoviert und ein Grossteil der Verschleissteile wurden ersetzt. Der Motor ist mit seinen nicht einmal 200k Kilometern immer noch in einem Top Zustand und wird sicher noch weitere hunderttausende Kilometer seinen Job zuverlässig erledigen. Das Chassis des Dodge RAM von 1991 ist ein auf Lasten ausgelegter Arbeits-Van, mit einer sehr leistungsfähigen Lichtmaschine (doppelte Riemen, daher das qualitativ höhere Modell aus dem Jahr). Der 5.2 Liter B250 Motor ist auf extrem lange Laufzeiten optimiert und da man mit dem Van ohnehin keine Rennen fährt, halten diese Typen normalerweise locker 400.000-500.000km wenn man die üblichen Services wie Ölwechsel usw. regelmässig macht. Was in den letzen Jahren immer ordentlich gemacht wurde.

  • Dodge RAM Conversion Van mit Glasfaserhochdach und Alkoven
  • Jahr: 1991
  • Motor: Benzin V8 5,2L 
  • Km: 183 000 
  • zwei Betten (90cm x 195cm und 140cm x 200cm)
  • Tisch mit zwei Bänken (umbaubar zum kleineren Bett)
  • Porta Potty WC 
  • zentrale Gasanlage mit 30L Gastank
  • 3-Wege Kühlschrank mit neuem Kühlelement
  • voll ausgestattete Küche mit 4 Kochplatten (incl. Pfannen, Töpfe, Besteck)
  • Spüle mit 40L Wassertank und (elektrischem) Wasserhahn
  • Standheizung
  • zweite unabhängige Batterie für den Innenraum
  • zwei neue superbequeme Captainchairs mit verstellbarer Rückenlehne, was in Kanada selten anzutreffen ist bei solchen Van’s
  • alle nötigen Campingartikel siehe Gesamtliste weiter unten
  • Ölwechsel erst frisch gemacht

Im April 2016 haben wie sie von einer älteren Dame, einer  früheren RCMP Beamtin (Polizei in Kanada) im Ruhestand abgekauft, die aus gesundheitlichen Gründen ihren Camper nicht mehr benötigte. Zuvor gehörte sie einem Mechaniker, der sie jahrelang hegte und pflegte.

Nachdem sie ein knappes Jahr lang draussen stand, haben wir zuerst einmal einen Rundum-Check samt aller nötigen Reparaturen machen lassen. Es wurden die Zylinderkopfdichtung, alle Riemen und Gummiteile, das Getriebeöl (samt kompletter Reinigung des Systems), der Kabelbaum, zwei neue hintere Stossdämpfer, ein nagelneuer Hochleistungs-Endtopf und viele Kleinigkeiten wurden ersetzt und repariert.
Auch die vorderen Bremsscheiben und -klötze wurden vor unserem Trip erneuert.
Der Kühlschrank hat ein neues Kühlelement mit 5 Jahren Garantie bekommen und später haben wir noch eine nagelneue Benzinpumpe einbauen lassen. Eine professionelle, chemische Motorreinigung wurde beim vorletzten Ölwechsel durchgeführt (Smart Blend 2-Step Fuel System Cleaning).
Alle Polster wurden durch hochqualitative, neue Schaumstoffe ersetzt, das untere sowie das obere Bett sind nun sehr bequem und bieten allerbesten Schlafkomfort. 

(siehe detaillierte Rechnungen unten bei den Fotos, Sparte Paperwork)

Uns war es außerordentlich wichtig, das alles wieder in einen Top-Zustand gebracht wird, damit wir eine sorgen- und vor allem pannenfreie Zeit in Kanada und den USA verbringen können. Die einzigen Sachen die uns nicht gestört haben und die für uns zu ihrem „Charakter“ gehören: Die Klima funktioniert nicht (der Lüfter und die Heizung natürlich schon), die Standheizung funktioniert super (sehr schnell warm), nur wenn es sehr kalt ist so unter 10° dann quietscht sie etwa in den ersten 30 sec; die Reifen haben zwar noch genügend Profil, sind aber recht alt und selten, aber ab und zu zeigt der Tacho die Geschwindigkeit nicht an, was sich aber während dem Fahren normalerweise gibt (meistens funktioniert er einwandfrei). 

Auch ihr Inneres wurde mit viel Liebe zu neuem Leben erweckt. Mit Schleifpapier, Holz und frischer Farbe wurde sie nicht nur aufgehübscht, sondern der Stauraum wurde quasi verdoppelt durch den (Ein)-Bau von einem Toiletten-Thron mit grosser Schublade, Tee-, Bücher- und anderen Regalen.  

Am Heck wurde eine nagelneue Anhängerkupplung angebaut, maßgeschneiderte Kiste aus rostfreiem, verzinktem Stahlblech, um für die Bike Ausrüstung und andere Dinge genügend Platz zu schaffen. 
All unser Zubehör ist mit Sorgfalt ausgewählt worden und hat eine gute bis sehr gute Qualität.

Aber am besten schaust du dir das alles auf den detaillierten Fotos und unserem Video an.

 

Zubehör:

  • Gravity Chair (stufenloser, superbequemer Sitz- und Liegestuhl)
  • sehr bequemer grosser und stabiler Campingstuhl
  • kleiner Campingtisch
  • Kühltruhe 55 liter
  • Gasgrill von Coleman 
  • Grosse Stahlkiste Eigenanfertigung (ca. 200 Liter Fassungsvermögen)
  • 3 verschieden grosse Kochtöpfe 
  • 1 Bratpfanne mit Deckel Tewla
  • ausreichend Besteck, Flaschenöffner, Dosenöffner usw
  • Teller und Schüsselchen
  • Weingläser
  • Schneidebretter
  • Salatschüsseln
  • Tupperware
  • Sonneschirm und Kunststoff-Picknickdecke
  • Feuerlöscher neu 
  • Schlauch (um den 40L Wassertank auffüllen)
  • LEDs mit Fernbedienung (alle Farben und Helligkeit einstellbar)
  • Abdunklungskarton massgeschneidert und blau angemalt für fast alle Fenster 
  • Angel 
  • und noch diverse andere nützliche Sachen

Kontaktformular befindet sich unter den Fotos (ganz unten)

 
Aussenbilder

Bilder vom Innenraum

Zubehör

Technik

Paperwork

bitte kontaktiert uns über das Formular, wir melden uns so bald wie möglich bei euch.